3D Produktdarstellung & 360° Produktanimationen Produkte fotografieren und interaktiv darstellen

6Okt/100

Neue 3D-Erlebnisse auf der Photokina 2010

Köln ist immer eine Reise wert. Das gilt natürlich besonders dann wenn es noch mehr zu sehen gibt als die "jecke" Stadt am Rhein. Im September war es dann mal wieder soweit. Die Photokina 2010 stand vor der Tür. Und damit auch neue Trends in der Fotografie.
Natürlich wollen wir in diesem Blog das Hauptaugenmerk auf die Neuerungen im Bereich der 360° Produktdarstellung legen, deshalb habe ich mich auf der Photokina auch speziell mit diesem Thema auseinandergesetzt.

10Feb/101

360° Darstellungen aus eigenen Produktfotos selbst erstellen

Flotte 360° Produktdarstellungen sind in Online-Shops immer häufiger zu finden. Doch ist die Darstellungsform nur eine Technik für große und bekannte Online-Shops? Wie können 360° Animationen auch für den eigenen kleinen Online-Shop kostengünstig und einfach realisiert werden? Mit diesen Fragen setzt sich der nachfolgende Beitrag etwas genauer auseinander und stellt mit der Software "feuerball3D" eine interessante Lösung zur Erstellung eigener 360° Produktfotos vor.

30Jan/090

Neue Studie zum Thema Kundenzufriedenheit beim Online-Einkauf

Zu der Frage „ Ist der Kunde auch im Internet König ?“ hat das Digital Media Center(dmc) Ende 2008 eine neue Studie erstellt. Es sollte herausgefunden werden, welche Anforderungen Kunden an einen Online-Shop stellen,  der sie begeistert. Dazu wurden 1250 Personen des Online-Umfrage-Portals „Bonopolis.de“ zufällig eingeladen und befragt.

Was muss also ein Online-Shop leisten, damit er den User begeistert ?

10Okt/080

MS Photosynth auch für 3D Produktbilder?

Seit dem Start der Microsoft Plattform Photosynth erlebt das Thema 3D Produktdarstellung im Internet einen Hype. Mit Photosynth lassen sich aus mehreren Fotos eines Objekts, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln aufgenommen wurden, eine 3D Ansicht des Objekts erstellen.
So können schnell und einfach 3D Bilder von Räumen, Landschaften und Gegenständen am PC geschaffen werden. Im Folgenden möchte ich mich damit auseinandersetzen, inwieweit Photosynth auch zur Herstellung von 3D Produktfotografien in Internetshops und auf Herstellerseiten praktikabel einsetzbar ist. Ist Photosynth eine kostengünstige Alternative zu professionell erstellen 3D Produktbildern?

6Okt/080

Wie funktionieren 360° Produktbilder?

Lange genug wurde nun in vorhergehenden Beiträgen über Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten geschrieben. Jetzt soll etwas näher auf die Funktionsweise der 360° Produktbilder eingegangen werden.
Grundlage für die 3D-Animation sind natürlich mehrere Einzelbilder des Objekts von allen Seiten. Um eine möglichst flüssige Animation zu gewährleisten, sollte die 360° Rundumsicht in mindestens 18 Bildern festgehalten werden. Je mehr Bilder, desto fließender ist die Drehung in der späteren Animation.
Demgegenüber steht die Größe der Animationsdatei. Diese steigt mit der Anzahl der verwendeten Bilder. Insofern muss ein Kompromiss zwischen bester Ladezeit der Datei und Flüssigkeit der Animation gefunden werden.

23Sep/080

Mixer als 3D Produktfotografie macht online Milchshakes

Wunderbar zeigt ein neues Beispiel im Internet, welche Fähigkeiten und Vorteile die 3D Produktfotografie als Verkaufshilfe im World-Wide-Web hat.
Der abgebildete Mixer lässt sich in 3D von allen Seiten betrachten und sogar testen. In einzelnen Schritten kann die Bedienung des Mixers hautnah miterlebt werden. Angefangen von der Zubereitung der benötigten Früchte, bis hin zum eigentlichen Mixvorgang wird jeder Schritt vom Benutzer selbst erledigt. Dabei kann man feststellen wie leicht die Benutzung des Mixers fällt. Ein wirklich gelungenes Beispiel.

Durch eine derartige Produktdarstellung erlebt der Betrachter und mögliche Kunde das Produkt wesentlich intensiver und besser, als es durch eine herkömmliche Darstellung mit statischen Bildern und Texten möglich wäre. Die 3D Produktfotografie aus hochauflösenden Produktfotos wirkt echt und sorgt in Kombination mit authentischen Geräuschen für ein Erlebnis. Produkte ansehen, testen, erleben. Eindrücke die beim Kunden positiv in Erinnerung bleiben. Selbst wenn er das Produkt nicht kaufen sollte!

3Aug/080

360° Produktanimationen in PDF-Dokumente einbinden

Eine der aktuell spannendsten Möglichkeiten zum Thema 3D Produktdarstellung ist sicherlich die Integration von Flash-Animationen in PDF-Dokumenten. Mit der erst Anfang Juni 2008 erschienenen Software Acrobat 9 Pro von Adobe lassen sich Flash-Animationen in PDF-Dokumente integrieren. Aus statischen Dokumenten können so ganz einfach dynamische Seiten mit interaktiven Inhalten werden. Wie ein derartiges PDF aussehen kann zeigt dieses Beispiel!

15Jul/080

Der Einkauf als Erlebnis

Vor langer Zeit standen viele Produkte dem Kunden nur in begrenztem Umfang und in geringer Auswahl zu Verfügung. Inzwischen leben wir in einer Konsumgesellschaft in der alle Waren nicht nur in unbegrenzter Auswahl, sondern dank Internet auch in sekundenschnelle jedem zugänglich sind.

Für Hersteller und Verkäufer gilt es, um den Kunden zu werben und ihm die eigenen Produkte bestmöglichst zu präsentieren. Neben dem Preis spielen Art, Umfang und Aufbereitung der Information zu einem Produkt eine ganz besondere Rolle.

25Jun/080

Mit welchen Programmen/Techniken lassen sich 3D Animationen erstellen?

Generell gibt es verschiedene Programme mit denen sich dreidimensionale Abbildungen erzeugen lassen. Als für die Produktdarstellung im Internet am sinnvollsten geeignet lassen sich insbesondere drei Programme/Techniken nennen. Das sind QuickTime, Flash sowie Java. Die drei Programme unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht. Die für die Produktdarstellung in Internet wichtigsten möchte ich nun kurz hervorheben.

22Jun/080

Zeit, dass sich was dreht!

Jawohl! Es geht los. Mein Blog startet.

Und worum gehts hier?

Es geht um eine moderne Form Produkte und Objekte attraktiv und anschaulich im Internet darzustellen. Diese Form hält immer mehr Einzug in viele, viele Webshops und Herstellerseiten und beeindruckt mich jedesmal wieder. Einfach gut gemachte dreidimensionale Produktdarstellungen.

Beispiel gefällig? Na dann schaut euch mal diese 360° Produktanimation eines Schuhes an.